OUTFTIT : OVERALL-KLEID UND MINI-RUCKSACK

1.9.17


Diesen Sommer konnte man überall die sogenannten Overall-Kleider entdecken: und ich finde diesen Trend einfach nur spitze! Wie oft habe ich darauf verzichtet an windigen Tagen ein Kleid anzuziehen? So ziemlich jedes mal! Denn es ist zugegebenermaßen absolut unangenehm sich jede Sekunde Gedanken darüber zu machen, dass das Kleid nicht nach oben weht und dir einen peinlichen Moment verschafft. Damit ist jetzt aber Schluss - zumindest, wenn man sich für eins der zahlreichen Overall-Kleider entscheidet. Ich habe mich in dieses hellblaue Exemplar verliebt. Zusammen mit den Volantärmeln ist es das perfekte Kleid für diesen Sommer. Dazu habe ich meine neuen Heels via Elvio Zanon und meine Ausbeute von Berlin - den Mini-Rucksack - kombiniert. Wie gefällt euch der Look? Würdet ihr ihn auch tragen?

What I wear:
Kleid - Zara
Rucksack - Bershka
Heels - Elvio Zanon 
Brille - Brille Direkt 

Photos taken by Julian 

You Might Also Like

3 Comments

  1. Oh mein Gott, warum habe ich davon nichts mitbekommen? Ich liebe Kleider, aber habe auch immer Angst, dass es hervorblitzt. Ich brauche unbedingt auch ein Overall-Kleid. Perfektfür mich, da ich mich im Sommer einfach immer gern auf den Boden setze wenn ich an einem schönen Park vorbei komme :D

    Viele liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    AntwortenLöschen
  2. Ahh, was für ein toller Look! Das Kleid ist mein absoluter Favorit, steht dir sehr :)

    Viele liebe Grüße, Julia ☾ | www.serendipityblog.de

    AntwortenLöschen
  3. So ein Overall Kleid ist wirklich eine tolle Erfindung.
    Da braucht man sich keine Gedanken machen das irgendwas hervorblitzt. :D Dein Rucksack gefällt mir extrem gut.
    Ein richtig süßer Look der dir ausgezeichnet steht. :)
    Liebste Grüße Tamara
    www.fashionladyloves.com

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment! I love reading and answering them.

Follower

FACEBOOK

INSTAGRAM